Brandenburger Koalitionsvertrag aus queerer Sicht gelungen

Nach der Landtagswahl am 1. September 2019 kamen SPD, CDU und Grüne zu Sondierungsgesprächen zusammen. Nachdem die Gremien der drei potenziellen Partner dieses Papier absegneten, nahmen sie Koalitionsgespräche auf. Im Gegensatz zum Sondierungspapier, vertritt der ausgehandelte Vertrag die Interessen der queeren Community deutlich mehr. Gerade zwei Zeilen enthielt das Sondierungspapier Weiterlesen…

Brandenburger Sozialdemokraten, Linke und Potsdamer Stadtverwaltung hissen Regenbogenfahnen

Anlässlich des CSD Potsdam, der in diesem Jahr unter dem Motto „Der Groove bist du!“ stattfindet, werden am 2. Mai die Regenbogenfahnen vor einigen Landeszentralen der Brandenburger Parteien gehisst. Den Anfang machen die Brandenburger Sozialdemokraten, die um 17.00 Uhr mit ihrem Generalsekretär Erik Stohn und der SPDqueer, der queeren Vereinigung Weiterlesen…